Bühnenscheinwerfer
Foto: C. Weigel

Aktuelle Veranstaltungen des kul(T)our-Betriebs

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Konzerte, Shows, Vorträge, Kinder- und Familienveranstaltungen

60-jähriges Bühnenjubiläum Stefan Gerlach - Folkrock mit Wind, Sand & Sterne: Wenn die Folkrock-Legende um Frontmann Stefan Gerlach spielt, dann strömt das treue Publikum zu den Konzerten, in denen es Mundartrock, aber auch Songs aus den alten Satori-Zeiten gibt. Und noch immer greifen die Männer gern ganz tief in die internationale Folkrock-Kiste

am Samstag, 4. September 2021, um 20 Uhr in der Baldauf Villa in Marienberg

Tel. 03735 22045


Zeit für Rebellen - dass Olaf Schubert national wie international zu den ganz Großen gehört. Nun ... das gilt als unumstößlich. Schließlich hat er nicht nur die Wende im Osten eingeleitet, sondern auch alle anderen Umwälzungen der Welt live im TV verfolgt. Doch jetzt, jetzt ist Schuberts Zeit wirklich gekommen: die Zeit der Rebellen! Man könnte es auch einfacher sagen: Schubert macht alles platt! Indem er redet, singt und gelegentlich auch tanzt

am Montag, 6. September 2021, um 19.30 Uhr im Kulturhaus in Aue

Tel. 03771 23761


Mein eigenes Fernrohr nutzen - am Sternenhimmel gibt es immer etwas zu erleben. Ob der Planetenriese Jupiter mit seinen vier großen Monden oder der ringgeschmückte Saturn mit seinem Mond Titan oder anfangs in der Abenddämmerung die schmale Mondsichel - vieles kann entdeckt werden

am Freitag, 10. September 2021, ab 19 Uhr in der Sternwarte in Schneeberg

Tel. 03771 23761


Jan & Henry - in dieser Bühnenshow leben die beiden Erdmännchen Jan und Henry in ihrer Erdhöhle unter einem Mietshaus. Sie kennen und lieben die Geräusche aus dem Haus über ihnen. Eines Tages zieht ein neuer Hausmeister ein. Von da an bleiben viele der geliebten Geräusche aus. Jan und Henry gehen der Sache detektivisch auf den Grund 

am Samstag, 11. September 2021, um 15 im Kulturhaus in Aue

Tel. 03771 23761


Marienberger Festspiel zum 500. Geburtstag der Bergstadt - ab 16 Uhr Historisches Markttreiben mit traditionellem Handwerk, einem Wandertheater und urigen Musikanten; ab 19 Uhr folgt das Geburtstagsspektakel mit Laienspielern und Schauspielern, einer Musikgruppe, Artisten und einer Feuershow

am Samstag, 11. September 2021, ab 16 Uhr auf dem Marienberger Marktplatz

Infotel. 03735 22045


Ach Gisela - die May, ihre Lieder, ihr Leben - für die allermeisten Ostler war sie eine Institution, Gisela May, eine große, wenn nicht gar DIE Brecht-Interpretin, ein Weltstar. Doch ihr Repertoire umfasste sehr viel mehr als das. Scarlett O' singt die Lieder der May, begleitet von Frauke Pietsch und Jürgen Ehle, in ganz eigenen Versionen. Abgerundet wird der Abend durch kurze Geschichten aus dem Leben der großen Dame des Chansons

am Samstag, 11. September 2021, um 17 Uhr im Festsaal von Schloss Schwarzenberg

Tel. 03774 505851


Knapp an der Wahrheit vorbei - in Gunter Böhnkes neuem Programm wird es um Märchen und um Lügen gehen sowie um die Frage, ob möglicherweise eine Verbindung zwischen beiden Gattungen besteht. Gibt es beispielsweise Lügenmärchen? Und wann begann das überhaupt mit der Lüge, mit den Notlügen, den Lebenslügen, aber auch mit den lebensrettenden Lügen? "Kann denn Lüge Sünde sein?", fragt der gewitzte Sachse nicht nur rhetorisch 

am Freitag, 17. September 2021, um 15 Uhr im Kultur- und Freizeitzentrum in Lugau  (ZUSATZTERMIN)

Tel. 037295 2486


Knapp an der Wahrheit vorbei - in Gunter Böhnkes neuem Programm wird es um Märchen und um Lügen gehen sowie um die Frage, ob möglicherweise eine Verbindung zwischen beiden Gattungen besteht. Gibt es beispielsweise Lügenmärchen? Und wann begann das überhaupt mit der Lüge, mit den Notlügen, den Lebenslügen, aber auch mit den lebensrettenden Lügen? "Kann denn Lüge Sünde sein?", fragt der gewitzte Sachse nicht nur rhetorisch

am Freitag, 17. September 2021, um 19 Uhr im Kultur- und Freizeitzentrum in Lugau

Tel. 037295 2486


Celtic Cousins - Saiten wie Stimmen - die Riverdance-Geigerin Máire Breatnach ist eine Ausnahmeerscheinung in der irischen Musikszene. Die virtuose Geigerin und Komponistin war an fast allen wichtigen irischen Produktionen der letzten Jahre beteiligt. Begleitet wird Máire Breatnach an diesem Abend von ihrem langjährigen musikalischen Partner Matthias Kießling, dem aus Johanngeorgenstadt stammenden deutschen Folk-Urgestein

am Freitag, 17. September 2021, um 20 Uhr im Gewölbekeller von Schloss Schwarzenberg

Tel. 03774 505851


Sterne im Herbst - die Sterne des Sommer-Herbst-Dreiecks und der Milchstraße lassen sich leicht entdecken. Wie erscheint dieses Sternengewimmel dem Naturliebhaber? Mit dem größten Fernrohr Sachsens lassen sich der Hantelnebel M27 oder der berühmte Ringnebel M57 in der Leier genau betrachten

Bitte beachten: Geändertes Datum - ursprünglich war die Veranstaltung für den 24. September geplant.

am Samstag, 23. September 2021, ab 19 Uhr in der Sternwarte in Schneeberg

Tel. 03771 23761


artmontan Kulturtage - Einfach magisch: Rasante Blockflötenshow - jahrzehntelang war die Blockflöte das Hauptinstrument kindlichen Musikmartyriums. Wer hätte gedacht, dass man damit eines Tages "Highway to Hell" oder "Walk on the Wild Side" spielen und das Publikum in wahre Begeisterungsstürme versetzen würde? Den drei Musikern von Wildes Holz gelingt dieses Kunststück

am Freitag, 24. September 2021, sowie am Samstag, 25. September 2021, jeweils um 19 Uhr im Besucherbergwerk Zinnkammern Pöhla

Tel. 03771 277-1601


Folk in der VillaEs ist Musik aus dem Folk und für das Folk! Ohne Anspruch auf Perfektion und deshalb eine Einladung an jeden, die alten Lieder mit- oder nachzusingen: Eigenkompositionen reihen sich problemlos an Bearbeitungen von Rock und Blues-Titeln von und mit Unfolkkommen, Duo Roter Mohn, Jörg Heinicke, Ranzen Max, Matthias Fritzsch und viele mehr

am Sonntag, 26. September 2021, ab 14 Uhr in der Baldauf Villa in Marienberg

Tel. 03735 22045