Sitemap |Impressum | Kontakt | Drucken
EIGENBETRIEB des ERZGEBIRGSKREISES

TRAU DICH! - Jugendkulturprojekte des kul(T)our-Betriebs des Erzgebirgskreises

Band-Contest

Foto: E. Fresia

Bewerbung

kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises
Büro im Landratsamt in Aue
Wettinerstraße 64  *  D-08280 Aue
Telefon 03771 277-1600  *  Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailEmail

Traditionsreicher Musiker-Wettstreit im Kulturhaus in Aue

Ihr seid eine Schüler- oder Nachwuchsband aus dem Erzgebirgskreis sowie aus den angrenzenden Orten und wollt euch dem Votum einer kritischen Jury stellen - dann seid ihr bei unserem von Öffnet externen Link in neuem FensterSblogme unterstützen Contest genau richtig.

In der Bewerbung sind der Name der Gruppe, Name und Alter der Bandmitglieder, Anschrift und Telefonnummer eines Ansprechpartners und eure Musikrichtung anzugeben. Vorteilhaft wäre die Einsendung einer Demo-CD bzw. ein Hinweis auf eure Musik im Internet. Euer Auftritt von ca. 30 Minuten sollte etwa 70 % eigene Musikstücke enthalten. Es wird von uns professionelle Technik gestellt und keine Teilnahmegebühr erhoben. Zu erringen ist ein Jury- und Publikumspreis, bestehend aus einer finanziellen Unterstützung für euer Equipment und eine CD-Produktion.

Band-Contest 2017

Aufgrund von zu wenigen eingegangenen Bewerbungen fällt der Band-Contest in diesem Jahr aus. Das Konzept wird daher in der nächsten Zeit entsprechend überarbeitet werden und sich im kommenden Jahr in einem neuen Format präsentieren.


Kinder- und Jugendkunstsymposium

Foto: F. Matuschek

Bewerbung

kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises
Büro im Landratsamt in Aue, Frau Georgi
Wettinerstraße 64 * D-08280 Aue
Telefon 03771 277-1600 * Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailEmail

 

Öffnet externen Link in neuem FensterHier geht es zu den Teilnahmebedingungen.

Symposium für Nachwuchskünstler auf Schloss Schwarzenberg

Junge Künstler brauchen ein Podium - und wir wollen es ihnen geben: Zum Kinder- und Jugendkunstsymposium haben Kinder und Jugendliche des Erzgebirgskreises die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Zu wechselnden Themen können sie sich mit Skizzen im Schnitzen, Klöppeln, Pappmaschee, Filzen oder in der Bildenden Kunst bewerben. Verlierer gibt es nicht - alle sind Gewinner. Das dreitägige Symposium findet jedes Jahr unter großem Zuschauerinteresse im Schloss in Schwarzenberg statt.

Kinder- und Jugendkunstsymposium 2017

Termin: von Donnerstag, 08.06.2017, bis Samstag, 10.06.2017
Ort: Schloss in Schwarzenberg
Thema: Von Zeichentrick bis Comedy
   

Kinder- und Jugendtalentewettbewerb in den Genres Tanz sowie Musik und Rezitation

Foto: J. Görner

Bewerbung

kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises
Baldauf Villa in Marienberg, Frau Ulbricht
Anton-Günther-Weg 4  *  D-09496 Marienberg
Telefon 03735 22045  *  Öffnet externen Link in neuem FensterHomepage  *  Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailEmail

 

Öffnet externen Link in neuem FensterHier geht es zu den Teilnahmebedingungen.

Breit gefächerter Talentewettbewerb für Musik, Tanz und Rezitation

Im zeitlichen Abstand von jeweils zwei Jahren werden in unserer Baldauf Villa im Frühjahr der Kinder- und Jugendtalentewettbewerb im Genre Tanz und im Herbst der Wettbewerb im Genre Musik und Rezitation durchgeführt. Musiklehrer, Trainer und Betreuer haben bei diesen Wettbewerben die Gelegenheit zur Kontaktaufnahme, zum Erfahrungsaustausch und zur Kommunikation auf Fachebene. Den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen wird - neben dem Vergleich der eigenen Leistung mit anderen - ein öffentliches Podium für die Präsentation ihrer Ergebnisse geboten.

Kinder- und Jugendtalentewettbewerb 2017

Termin: am Samstag, 11.03.2017, und Sonntag, 12.03.2017
Ort: Baldauf Villa in Marienberg
Sparten: Moderner Tanz, Klassischer Tanz, Funkengardetanz, Volkstanz, Aerobic / Stepaerobic, Sportakrobatik
Anmeldeschluss: 10.02.2017

Nach oben